В какую гимназию отдать ребенка после начальной школы? Этот вопрос в течение многих месяцев не даёт покоя всем родителям четвероклашек.

An welches Gymnasium soll man sein Kind nach der Grundschule schicken? Genau diese Frage beschäftigt alle Eltern der Viertklässler im Laufe mehrerer Monat.

На последних выборах (2017 года) одной из предвыборных целей многих кандидатов неожиданно стало создание еврейской гимназии. Восемь были выбраны в совет общины. Замечу, что четверо из восьми в прошлый легислатурный период уже являлись членами правления, т.е. людьми, которые обладают реальными возможностями, для создания гимназии. Беттина Леви, является единственным членом совета, последовательно продвигавшая идею создания в Кельне еврейской гимназии, но похоже реальной поддержки она так и не получила.

Während der letzten Wahlen im Jahr 2017 wurde absolut unerwartet zu einem der angekündigten Ziele gleich mehrerer Kandidaten die Gründung eines jüdischen Gymnasiums. Acht Kandidaten wurden dabei zum Gemeinderat erwählt, wobei vier von ihnen bereits in der vergangenen Legislaturperiode als Mitglieder des Vorstands bestanden. Dies bedeutet also, dass sie die Personen gewesen waren, die über reale und effektive Möglichkeiten verfügt hatten, um ein Gymnasium zu gründen. Bettina Levy lässt sich als das einzige Mitglied des Rates nennen, das die Idee der Gründung eines jüdischen Gymnasiums in Köln kontinuierlich und seit langer Zeit vorantreibt. Dennoch scheint sie keine faktische Unterstützung zu genießen.

Die in diesem Artikel aufgeführten Informationen sind nicht auf dem aktuellsten Stand. Dennoch besteht der Sinn der Publikation darin, Ihnen, verehrte Leser, zu zeigen, dass das Handeln des Gemeindevorstands ungeachtet der Jahre sich nicht geändert hat.

Unterkategorien